Wohnungseinbrüche in Kirchzarten und Buchenbach

Dreisamtal (pl.) Seit Freitag, 29.03.2019, wurden der Polizei mehrere Wohnungseinbrüche im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald gemeldet.
Zwischen Sonntag, 24.03.2019 und Samstag, 30.03.2019, drangen unbekannte Täter in drei Wohnungen in der Straße “Sommerberg” in Buchenbach ein.
Zwei weitere Fälle ereigneten sich in Kirchzarten. Am Freitag, 29.03.2019, gelangten unbekannte Täter gegen 21.40 in eine Wohnung im Roteckweg. Eine sofort eingeleitete Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz kam, verlief negativ. Ein Einbruchsversuch ereignete sich nach derzeitigem Ermittlungsstand am Freitag, 29.03.2019, zwischen 20.50 und 21.15 Uhr in der Maria-Theresia-Straße.
Die Höhe der jeweiligen Diebstahlschäden steht derzeit noch nicht fest.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sonstige Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 0761-882-5777 zu melden.