24. Juni 2019

St. Märgen, Weißtannenhalle: gefährliche Körperverletzung. Zeugen gesucht.

St. Märgen (pl.) Während einer Veranstaltung am frühen Sonntag morgen, 22.04.18, gegen 02.20 Uhr, kam es in der “Weißtannenhalle” zu einem Disput zwischen zwei jungen Männern. Ein 18-Jähriger hatte sich bei dem später Tatverdächtigen darüber beklagt, weil dieser seine Begleiterin belästigt hatte. Daraufhin hatte der Angesprochene dem 18-Jährigen mit einem Weizenbierglas auf den Kopf geschlagen. Das Glas ging dabei zu Bruch. Der Angegriffene wurde durch den Schlag bewusstlos und ging zu Boden. Er erlitt eine blutende Kopfwunde und wurde nach der Erstversorgung durch das DRK in eine Klinik verbracht. Der Tatverdächtige flüchtete mit seinen Begleitern in einem Fahrzeug mit VS-Kennzeichen. Wer den Vorfall beobachten konnte, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Hinterzarten, Tel.: 07652 91770, zu melden.