18. November 2018

Gasthaus Jägerheim am Rinken

Gasthaus Jägerheim am Rinken
Gasthaus Jägerheim am Rinken um 1904. Foto: Archiv Erich Wickersheim
Unsere heutige historische Ansicht wurde uns freundlicherweise von Erich Wickersheim aus Freiburg-Ebnet zur Verfügung gestellt und zeigt das ehemalige Gasthaus Jägerheim am Rinken um 1910.

Wann das Gebäude auf 1.200m Höhe erstmals erwähnt wurde, ist unklar. Das heutige Haus wurde nach dem 2. Weltkrieg nach Süden ausgerichtet erbaut und beherbergt heute eine Pension mit Gasträumen für 90 Gäste sowie Übernachtungsmöglichkeiten für Selbstversorger-Gruppen.

Seit 2008 wird das Jägerheim vom holländischen Wirte-Ehepaar Leni und Roland van Bindsbergen als Pension geführt. Im Rahmen einer Halbpension können Gäste dort frühstücken und zu Abend essen. Eine öffentliche Gaststätte ist es seit Jahrzehnten nicht mehr.

Gasthaus Jägerheim am Rinken
Gasthaus Jägerheim am Rinken 2018. Foto: Hanspeter Schweizer