21. Mai 2019

Breitnau: erneute Sachbeschädigung in der Kultur und Sporthalle

Breitnau (pl.) Erneut hat ein bislang unbekannter Täter durch Manipulation der Wasserleitungen einen Wasserschaden in der Kultur- und Sporthalle in Breitnau verursacht. Der mutmaßliche Tatzeitraum ist der Abend des 23.02.2019 dem vergangenen Samstag. Gegen 23.30 Uhr ist das Wasser durch die Decke in die Küche getropft.
Dieses Mal fand in der Halle eine Fasnachtsveranstaltung statt. Aus diesem Grund nun die Frage an die Teilnehmer der Fasnachtsveranstaltung, wer für den Abend des 23.02. über Beobachtungen berichten kann, die die Polizei in ihren Ermittlungen weiterbringen kann. Es betrifft in der Halle insbesondere das Obergeschoss im Bereich der Toilette und dem Technikraum.
Interessante Beobachtungen im Zusammenhang mit der erneuten Sachbeschädigung können aber auch an anderen Orten der Halle gemacht worden sein. Der bislang verursachte Schaden und aufgrund der Vorgehensweise geht die Polizei von dem oder den gleichen Tätern aus, liegt nun inzwischen im 6-stelligen Bereich.
Der Polizeiposten Hinterzarten, Tel: 07652/91770 nimmt ihre Hinweise entgegen.