18. November 2018

Besucherrekord bei „Fuß & Friends“

Fuss And Friends
„Fuß & Friends“ im Innenhof der Talvogtei, Kirchzarten. Foto: Gerhard Lück

Kirchzarten (glü.) Am Samstagabend sorgten „Fuß & Friends“ für einen Besucherrekord: Rund 500 Besucher waren bei ihrem Openair-Konzert im Talvogtei-Innenhof begeistert. Bis auf den letzten Stehplatz ausverkauft war das Konzert von „Fuß & Friends“ im Innenhof der Talvogtei, veranstaltet von „dreisam KleinKunstBühneBurg“. Und so strahlte deren Intendantin Petra Zentgraf bei der Begrüßung: „In diesem wunderbaren Ambiente kann ich Ihnen musikalische Spitzenköche ankündigen.“ Mit 26 deutschen und internationalen Titeln zündeten die zehn Musiker Christoph Fuß (2.v.r.), Gesang; Thomas Fuß (r.), Gesang und Gitarre; Isabel Fernandez, Gesang; Norman Catalan (l.), Gitarre; Winni Trenkle, Bass; Oliver Trenkle (3.v.r.), Schlagzeug; Erich Kümmerle, Keyboards; Martin Hummel, Akkordeon; Dee Boyd, Trompete und Francois Litampha (2.v.l.), Percussion an dem herrlichen Sommerabend ein wahres Feuerwerk. Wieder mit dabei war als Special Guest die Sängerin Mimy Woods (Mitte) aus Freiburg. Mit dem reichhaltigen Instrumentenmix gelang „Fuß & Friends“ wieder eine überzeugende Interpretation bekannter und unbekannter Songs.

Beim Schlossfest spielt die Band am Freitagabend (20.7.) um 20 Uhr auf der Wiese vor der Talvogtei.