20. September 2017

SC Freiburg leiht Ryan Kent aus

Freiburg (u.) Der SC Freiburg hat den englischen Offensiv-Spieler Ryan Kent vom FC Liverpool ausgeliehen.
Vom Club an der Anfield Road wurde der 20-Jährige in der vergangenen Saison an den FC Barnsley ausgeliehen. In der Spielzeit 2016/17 kam er in der zweiten Englischen Liga auf 44 Einsätze und erzielte dabei drei Tore. Kent erhält beim SC die Rückennummer 14.
„Es war lange nicht klar, ob ihn Liverpool überhaupt gehen lassen würde. Diese Tür ist für uns erst in den letzten Tagen nochmals aufgegangen. Erstmals fiel uns Ryan 2014 bei einem U19 Youth-League Spiel mit Liverpool beim FC Basel auf“, sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach und fügt an: „Ryan ist ein beidfüßiger Offensivallrounder. Er kann über beide Außenbahnen spielen und wird unser Spiel nach vorne nochmals bereichern.“

Share on Facebook0Email this to someone