18. November 2018

Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Littenweiler – roter Klein-Lkw gesucht

Freiburg (pw) – Am Donnerstag, gegen 16.25 Uhr, überquerte eine 72jährige Pedelec-Fahrerin auf dem Radstreifen die Kappler Straße in Richtung Heinrich-Heine-Straße. Als sie sich in der Mitte der Fahrbahn befand, wurde das Hinterrad des Fahrrades plötzlich von einem Klein-Lkw angefahren. Das Fahrrad kam auf der dortigen Verkehrsinsel zum Liegen und wurde beschädigt, die Radfahrerin wird glücklicherweise nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 150 Euro geschätzt. Der rote Klein-Lkw (3,5t) setzte seine Fahrt nach dem Zusammenstoß fort. Ein Zeuge des Unfalles teilte der Fahrradfahrerin das Kennzeichen mit. Vermutlich aufgrund des Unfalles selbst konnte sich die 72jährige Frau dieses jedoch nicht merken. Die Verkehrspolizei Freiburg sucht nun insbesondere den Zeugen, welcher das Kennzeichen abgelesen hatte oder weitere Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Kontakt: Verkehrspolizei Freiburg, Tel. 0761/882-3100.