Unsere Tausender im Südwesten

Unsere Tausender

Dokumentation vom 01.09.2019
Geschichte & Entdeckungen ∙ SWR Fernsehen

Man glaubt es kaum, aber im Schwarzwald gibt es 102 (!) Berge, die über 1.000 m.ü.M. messen. Um diese Erhebungen zwischen Pforzheim und Basel geht es in einer hübschen Dokumentation, die kürzlich in Südwest 3 ausgestrahlt wurde.

Fast jeder der Tausender hat eine “Berg-Story”, die ihn von den anderen abhebt. Sie haben – wie der Feldberg mit seiner “Enzianplage” – eine ungewöhnliche Flora. Sie spielten – wie die Hornisgrinde mit ihren Westwallbunkern oder der Kniebis mit seinem “Führerhauptquartier Tannenberg” – eine wichtige Rolle in der Militärgeschichte. Sie sind in vorgeschichtlicher Zeit – wie der Belchen – Teil eines gigantischen Steinzeitkalenders gewesen. Sie waren – wie die Weißtannenhöhe oder der Schauinsland – Schauplatz brutaler Verbrechen bzw. tragischer Unglücke oder – wie der Kandelfelsen – Ort von Mythen und unausrottbarem Hexenglauben.

Eine sehr sehenswerte Dokumentation. Dauert eineinhalb Stunden.

Hier anschauen: www.ardmediathek.de