18. August 2019

Schmiede Oberried

Alte Schmiede Oberried
Die alte Schmiede im Oberrieder Hintertal 1967. Foto: Erich Schweizer.

Unsere heutige historische Aufnahme zeigt die alte Schmiede im Oberrieder Hintertal 1967, aufgenommen von Erich Schweizer.
Das Gebäude entstand um 1750 und beherbergte immer eine Schmiede und Wohnräume. Es fiel 1968 der Umgehungsstraße und der dadurch erforderlichen neuen Straßenführung zum Opfer. Bis zuletzt war die Schmiede in Betrieb, nach Albert Schneider war es Matthias, der „Schmied-Matthis“, der 2015 im Alter von 91 Jahren verstarb.
In seine Fußstapfen traten die Söhne Eugen, Stefan und Paul. Alle drei haben heute eigene Firmen in Oberried und Kirchzarten, Paul am 1968 entstandenen neuen Firmensitz. In achter Generation! Der Familienbetrieb hat sich auf Stahl- und Metallbau, Kunstschmiede und Schlosserei spezialisiert.

Oberried 2018
Die gleiche Stelle 2018. Foto: Hanspeter Schweizer