18. November 2018

Im Dreisamtal: Mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche

Freiburg, Kirchzarten und Buchenbach betroffen

Dreisamtal (pl.) Am Abend des 19.10.2018 kam es im Bereich Kirchzarten und den umliegenden Ortschaften zu mehreren Wohnungseinbruchsdiebstählen bzw. Einbruchsversuchen.
Nach derzeitigem Kenntnisstand drangen unbekannte Täter zwischen 19.30 Uhr und 22.20 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Schulhausstraße in Kirchzarten ein und durchsuchten mehrere Zimmer.
In der Feldbergstraße in Kirchzarten gelangten am selben Tag unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Terrassentür in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Die genaue Tatzeit ist nicht bekannt.
In beiden Fällen wurde Bargeld entwendet. Täterhinweise liegen nicht vor.
In der Kronenstraße in Freiburg versuchten unbekannte Täter vermutlich zwischen 11 und 20 Uhr durch Aufhebeln der Wohnungstüre in eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses zu gelangen, konnten den Einbruch jedoch nicht vollenden.
Ebenfalls zu einem nicht vollendeten Einbruchsversuch kam es um 19.15 Uhr in der Erlenhofstraße in Buchenbach. Ein dunkel gekleideter Täter flüchtete, als er beim Aufhebeln eines Badezimmerfensters im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses durch einen Bewohner bemerkt wurde.
Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 0761-8825777 zu melden.