Dorfstraße Kirchzarten

Dorfstraße in Kirchzarten
Die Dorfstraße in Kirchzarten in den 1930er Jahren. Foto: Archiv Dreisamtäler

Unsere heutige historische Ansicht zeigt eine Postkarte aus den 1930er Jahren, die am 23. März 1936 von Kirchzarten nach Donaueschingen verschickt wurde. Sie zeigt die “Dorfstraße Kirchzarten”, heute Beginn der hinteren Hauptstraße. Links das ehemalige landwirtschaftliche Anwesen “Laule”, davor “s`Zimmermanne”, rechts “s’Zägerles” und der “Sattler-Ferdi”. Die Karte wurde im “Café Bechtold” gekauft, die mit “Conditorei, Bäckerei & Colonialwaren” warb und die Telefonnummer 42 hatte.

Dieser Teil der Hauptstraße war viele Monate lang gesperrt und wurde erst dieser Tage wieder für den Verkehr freigegeben. Mehr darüber in unserer Ausgabe vom 07. März 2018.

Hauptstrasse Kirchzarten
Die Hauptstraße in Kirchzarten 2018. Foto: Hanspeter Schweizer