20. Mai 2018

Zeugen gesucht: 88-Jährige in der Heinrich-Heine-Str. überfallen

FR-Waldsee (pl.) Nach derzeitigem Ermittlungsstand öffnete am Sonntag, 06.05.2018, gg. 16:55 Uhr, eine 88-jährige Frau in der Heinrich-Heine-Straße auf Klingeln ihre Wohnungstür, vor der ein Mann stand. Der Mann drückte die Frau unmittelbar nach dem Öffnen mit der Tür zur Seite und ging dann weiter in die Wohnung bis ins Schlafzimmer, wo er aus einem Schrank zwei Schatullen entnahm, in denen sich eine Halskette und Bargeld in 3-stelliger Höhe befanden.

Danach verließ er die Wohnung wieder. Die Frau, die nicht verletzt wurde, informierte daraufhin umgehend die Polizei.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 170 cm groß, sprach badisch, kurze hellbraune bzw. dunkelblonde Haare, trug zur Tatzeit eine kurze Hose und ein blaues T-Shirt mit einem silbernen Streifen und einem Schriftzug.

Zeugen und Hinweisgeber werden geben, sich mit der Kriminalpolizei Freiburg, die die Ermittlungen übernommen hat, unter der Rufnummer 0761 882 5777 in Verbindung zu setzen. Diese Durchwahl ist rund um die Uhr erreichbar.

 

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen