20. Mai 2018

Raimartihof: Fund einer funktionsfähigen Weltkriegshandgranate

Feldberg (pl.) Im Laufe des 11.05.18 kam ein älterer Herr mit seinen beiden Enkeln zu dem beliebten und stark frequentierten Ausflugslokal am Feldsee und übergab der Bedienung eine funktionsfähige Eierhandgranate aus dem Zweiten Weltkrieg, welche einer der Enkel im Wald gefunden hatte. Danach gingen die Überbringer der Granate weiter. Die Wirtsleute brachten die Granate an einen sicheren Ort und verständigten das Polizeirevier Titisee-Neustadt.

Nachdem eine Streife die Handgranate fotografiert und die Bilder zur Identifiziereung nach Stuttgart geschickt hatten, wurde die Handgranate am frühen Samstagmorgen vom Kampfmittelbeseitigungsdienst abgeholt. Die Polizei weist darauf hin, dass solche hochexplosiven Fundstücke grundsätzlich vor Ort belassen und umgehend die Polizei verständigt werden sollte.

 

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen