18. Dezember 2017

Oberried: Straßenverkehrsgefährdung – Zeugenaufruf

Oberried (pl.) Am Samstagnachmittag, den 02.12.2017, zwischen 15.00 und 15.20 Uhr ereigneten sich im Bereich Oberried mehrere Straßenverkehrsgefährdungen. Ein 90-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem schwarzen VW-Golf die Talstraße in Richtung Zastler.

Hierbei kam er mehrfach in den Gegenverkehr, wodurch entgegenkommende Autofahrer gezwungen waren abzubremsen und auszuweichen, um einer Kollision zu entgehen. An der Einfahrt „Am Osterbach“ in Zastler bog der lebensältere Herr nach links ab und übersah hierbei einen entgegenkommenden Pkw, welcher zu einer Vollbremsung gezwungen wurde.

Gegen den Mann wird nun aufgrund seiner unsichere Fahrweise ermittelt.

Zeugen und insbesondere die gefährdeten Fahrzeugführer werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Freiburg-Süd unter der Telefonnummer 0761 8824421 in Verbindung zu setzen.

Share on Facebook5Email this to someone