18. November 2017

Neues SC-Stadion: Der Siegerentwurf

Freiburg (hr.) Am heutigen Donnerstag, 31. August, wurde der Siegerentwurf für das neue Freiburger Fußballstadion vorgestellt. Mit dem Stadionbau beauftragt wurde das Unternehmen Köster GmbH aus Osnabrück, welches bei diesem Projekt mit der HPP Architekten GmbH aus Düsseldorf kooperiert. Beide Unternehmen verfügen über einen großen Erfahrungsschatz im Stadionbau.
Der Freiburger Stadionentwurf sieht eine Kapazität von ca. 34.700 Plätzen vor, wovon rund 36 % als Stehplätze, (ca. 12.400) ausgewiesen sind. Die Heimtribüne hinter dem Tor auf der Südseite des neuen Stadions besteht aus einem Rang, wohingegen die anderen Bereiche des Stadions als Zwei-Rang-Stadion entworfen sind. Integriert sind die Geschäftsstelle als auch die Funktionsräume der Profi- und der U23-Mannschaft. Es hat eine Höhe von knapp 25 Metern und eine rechteckige Grundform.
„Das neue SC-Stadion wird einzigartig und unverwechselbar“, so Oberbürgermeister Dieter Salomon bei der Präsentation. „Das Stadion bildet die Identität Freiburgs und des Sport-Club hervorragend ab. Es steht für Nachhaltigkeit, Offenheit, Kreativität und Bodenständigkeit.“
„Ich bin fest davon überzeugt, dass es Heimat für alle SC-Fans werden wird“, so SC Präsident Fritz Keller „das Stadion ist etwas Besonderes, vor allem ist es ein echtes Fußball-Stadion. Wir wollen das Gute aus dem Schwarzwald-Stadion mit an den Wolfswinkel nehmen und dies als Basis sehen, einen bedeutenden Schritt in die Zukunft zu gehen.“
Nach sorgfältiger Abwägung von Chancen und Risiken und abhängig vom Verlauf des Bau- und Genehmigungsprozesses, wird der Bezug des neuen Stadions zur Winterpause 2019/20 oder zum Saisonstart 2020/21 angestrebt. Dies ergab sich aus den letzten Gesprächen mit dem Bauunternehmer. Das beauftragte Totalunternehmer-Budget liegt bei 76 Millionen Euro.
Im Fan-Shop des SC Freiburg in der Schwarzwaldstraße, werden vom 6. bis 23.September ein 90 x 90 cm großes Stadion-Modell sowie großflächige Visualisierungen in einem Präsentationsraum ausgestellt. Zudem ist eine Broschüre ausgelegt. Der Raum steht allen Fans und Interessierten zu den üblichen Shop-Zeiten, Montag bis Freitag, 9.00 bis 18.00 Uhr und Samstag, 10.00 bis 14 Uhr offen. Auf der Seite www.scfreiburg.com gibt es zahlreiche Bilder, Interviews, Zahlen und Fakten zum neuen SC-Stadion.


Das Model des neuen SC-Stadion aus der Vogelperspektive




Visualisierungen: „HPP Architeckten/WillMore“

Share on Facebook0Email this to someone